Aktive  Vereinsmitglieder


Mitglieder SSHV Stelle


Ansprechpartner

  • Mary Putjenter, 1. Vorsitzender: Tele: 04243/96066
  • Torsten Schütte2. Vorsitzender: Tele: 0174/4353654
  • Albert Borchers,  3. Vorsitzender: Tele: 04243/3630

 


Historie der Vorsitzenden

Auf der Gründungsversammlung am 4. Oktober 1974 wurde Heinrich Wilkens, Stelle, zum 1. Vorsitzenden gewählt. Unter seiner Leitung nahm der neu gegründete Verein einen rasanten Aufschwung. Viele Anfangsschwierigkeiten mußten überwunden werden, so die Beschaffung eines passenden Übungs-und Versammlungsraumes. Vor allem die Festlegung der Statuten und die Eintragung als "eingetragener Verein" - e. V. - wurden festgelegt, bzw. beantragt und genehmigt. Da in Stelle seit 1933 kein Verein mehr bestanden hatte, waren die meisten Einwohner sehr für die Gründung eines dörflichen Vereins. Aus diesem Grund hatte der SSV, wie er sich jetzt kurz nannte, bei der Mitgliederwerbung in der Anfangszeit keine großen Schwierigkeiten. Heinrich Wilkens führte den Vorsitz bis 1980. Aus beruflichen Gründen gab er ihn dann ab. 

 

Auf der Generalversammlung im November 1980 wurde als Nachfolger Ansgar Rasche, Binghausen, gewählt. Durch das große Vertrauen der Mitglieder übte er sein Amt bis 1998 aus. In seine Amtszeit fiel dann auch der Neubau der Schießsporthalle auf dem Gelände bei der ehemaligen Steller Schule und dem jetzigen Tennisplatz. Begleitet von einem aus fünf Personen bestehenden Bauausschuß wurde dieses Bauvorhaben 1984/85 verwirklicht. Inzwischen sind durch Erweiterungen noch mehrere Räume angebaut worden. Hervorzuheben ist, daß durch eine eindrucksvolle Spendenbereitschaft der Steller Bürger, die finanzielle Hilfe der Stadt Twistringen und durch eine gute Wirtschafts-und Finanzführung der Verantwortlichen dem SSV keine Schulden entstanden sind. Auf eigenem Wunsch gab Ansgar Rasche im November 1998 sein Amt an dem z. Zt amtierenden Vorsitzenden Gerhard Schröder, Stelle, ab.

Ehemals Vorsitzende: Ansgar Rasche und Heinrich Wilkens

Neue Vorsitzende: Mary Putjenter (seit 2012)